Selbst vermessen

Selbstvermesser

Eine neue Begleiterin habe ich an meinen Arm genommen. Passend zu Fitness-Plänen im neuen Jahr, sagt sie mir, mit welchem Pulsschlag ich etwas oder auch nichts mache. Sie lobt mich, wenn ich genügend Schritte am Tag gegangen bin. Sie weiß auch genau wie viele Treppen ich hoch gestiegen bin. Falls ich sie mit ins Bett nehme, sagt sie mir, wie tief ich geschlafen habe.  Sie macht mich auf eingehende Nachrichten oder Anrufe mit einem leicht Vibrieren aufmerksam … Warum mache ich das? Will ich ein besserer Mensch werden wie die „brand eins“ vermutet? – Wie es mir geht, habe ich jedenfalls vorher selbst erspürt. Mehr dazu auch auf http://selbstvermesser.com/ oder auch als Buch: http://www.christoph-koch.net/bucher/die-vermessung-meiner-welt/