Es grünt

Eichenlaub

Grüne Coke?! Der roten Farbe müde wandelt sich das Logo unseres „alle-Nationen-dieser-Welt-verbindenden“ Getränkes in ein erdiges Grün. Mit der grünen Wandlung wird die eingesetzte „auftragende“ Zuckermenge in die Stevia-Süße aus einer südamerikanischen Pflanze umgewandelt. – Ganz schön grün, die Neue. Bleibt da die Argumentation für den immer gleichen Einsatz der Markenkernelemente eigentlich auf der Strecke?

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-konsumgueter/coca-cola-life-die-gruene-coke-ist-gefloppt/19848846.html?ticket=ST-8413556-sRm7i5eZMuHNAfOf4ftz-ap6