Berührender Dienst

Herzen aus Stein

Am Gründonnerstag führt Papst Franziskus die Tradition fort, Menschen die Füße zu waschen und zu küssen. Papst Franziskus erinnert dabei, an die Bedeutung der Liebe und wählt in diesem Jahr Flüchtlinge aus. Ja, er bricht dieses Jahr sogar mit der Tradition und wäscht zum ersten Mal auch Frauen die Füße. Dann ist er noch für ein Selfie zu gewinnen.  So hat er die verkrusteten Regeln in Frage gestellt und doch den Wert der Tradition erhalten, ja sogar aufgewertet. http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/papst-franziskus-trifft-fluechtlinge-selfies-und-gekuesste-fuesse/13367476.html