Alle Beiträge von Elisabeth Denk

Über Elisabeth Denk

Kommunikation verbindet Menschen in aller Welt.

New Work

New Work – Augenhöhe der Film. Arbeitgeber, die mehr Freiheiten gewähren und dem Wunsch nach Verantwortung und Beteiligung ermöglichen. Sven Franke von Equity Change Management hat zusammen mit einem Team „Augenhöhe der Film“ erstellt. Sie dokumentierten darin ungewöhnliche New-Work-Denk- und Arbeitsweisen. Sie zeigen, dass neue Unternehmensstrukturen sowohl in kleinen Unternehmen als auch in Konzernen wie adidas möglich sind. Holen Sie sich Impulse: http://augenhoehe-film.de/de/film/augenhoehefilm/

Mega-Trends

Ein phantastisches Denk- und Arbeitsinstrument hilft viele Dimensionen für zukunftsorientierte Planungen zu berücksichtigen: Das Zukunftsinstitut zeigt mit seiner Mega-Trend-Map – dargestellt als U-Bahn-Plan – auf einfache Art wie vielfältig und vernetzt die verschiedenen Aspekte und Facetten von Trends sind. Steigen Sie ein und reisen Sie los: 
http://www.zukunftsinstitut.de/index.php?id=1532

 

Neu Land

Östlich von Australien sollte Neuseeland liegen. Doch auf vielen Landkarten wird es einfach vergessen. Neuseeland nimmt es mit Humor und thematisiert das Ziel, sichtbar zu werden mit einer touristischen Kampagne #getNZonthemap (=bringt Neuseeland auf die Landkarte): https://www.businessinsider.de/auf-weltkarten-fehlt-zumeist-ein-detail-und-kaum-jemandem-faellt-es-auf-2018-5

 

Foto: https://pixabay.com/de/weltkarte-erde-global-kontinente-146505/

Easy Ride

Seit ich beim Radfahren von mühelos vorbeigleitenden Radlern jeden Alters und Trainingslevels überholt werde, denke ich, dass ein eBike auch etwas für mich sein könnte. Diese drei jungen Tüftler könnten diese Form der eFortbewegung revolutionieren: Sie entwickeln gerade den unsichtbaren, elektronische Fahrradantrieb für den Selbsteinbau in jedes beliebige Fahrrad: leichter, günstiger, individueller … Hier kann man ihn sich für eine Lieferung im Herbst mit Aktionsrabatt bestellen bzw. die Entwicklung mit finanzieren: www.ridetronic.de

Das Ding des Jahres: https://youtu.be/jJS4F8stYTw

Foto: https://pixabay.com/de/radfahrer-person-menschen-m%C3%A4nner-3202481/

Bim Bam

Glocken als Trend-Thema? Glocken als Leidenschaft? Wer zweifelt noch daran? Und wer kann das Gebammel und Gebimmel um diese historischen Wahrzeichen nach den Enthüllungen und schockierend-ewig-gestrigen Entscheidungen um die Herxheim-am-Berg-Gemeinde-Glocke nicht mehr hören? Bis gestern hatte ich mit dem Thema Glocken abgeschlossen.… Doch nun rührt mich diese Geschichte von einem 15jährigen Glockenfan an und bestärkt mich im Glauben an eine gute Zukunft, wenn Leidenschaft im Spiel ist: https://www.rheinpfalz.de/lokal/speyer/artikel/nicht-nur-irgendein-bronzestueck/

Foto: https://pixabay.com/de/glocken-glocke-glockenturm-gem%C3%A4uer-2413297/

Sondiert regieren

Union und SPD haben sich nach ihrem Sondieren und noch mehr Sondieren auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Die SPD-Basis hat nun nach 161 Tagen der Koalition zugestimmt. – So zäh das abläuft, aber Demokratie ist eben auch Bürgerbeteiligung und -Mitsprache. Dankbar, dass wir so leben können. Und „Gokro“ statt „Jamaika“? Griffige Begriffe für politikmüde Bundesbürger. Neu? – Nein! Sie als Wikipedianer wissen es: Die Abkürzung GroKo für Große Koalition wurde bereits in den 60er Jahren für die große Koalition unter Kiesinger verwendet. Jetzt ist Zeit für das Erneuern. Mehr unter Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Gro%C3%9Fe_Koalition#GroKo

Krasses Rad

Eliptigo: Die Entwicklung von Fahrzeugen für eine schnelle Mobilität kennt keine Grenzen: Ohne Elektroantrieb und dennoch nach Aussage einer Nutzerin locker 40 Stundenkilometer im Schnitt erreichen. Elliptisches Radfahren kombiniert Laufen, Radfahren und Crosstrainer auf gelenkschonende Weise. Das will ich ausprobieren. Kennen Sie es schon? http://www.elliptigo.de/

Foto: https://pixabay.com/de/engagement-paar-romantik-fahrrad-1718244/

20.000 PS

Schnell zur Schule durchstarten mit einem turbinengetriebene Schulbus mit unfassbaren 20.000 PS? Der Bus ist (noch) nicht für den Öffentlichen Nahverkehr zugelassen. Aber es gibt ihn bei Gerd Habermann‘s Dragstar-Vorführungen. Wie wäre es wenn Marcel, Kevin und Klara nach 5 Sekunden Fahrt ausstiegen und ziemlich cool den Elterntaxi-Mitschülern zuwinken könnten. – Siehe das Wochenmagazin 8.12.2017. https://magazin-forum.de/de/node/6893

HERO Hype

 

Eine unbeabsichtigte und dennoch bedauerlich-fragwürdige Marketing-Starthilfe für einen Shirt-Hype: Türkische Behörden wittern eine Verschwörung beim Schriftzug auf einem T-Shirt: HERO und verhaften die verdutzten Shirt-Träger. Warum die Behörden hinter HERO eine geheime Botschaft an den in den USA lebenden Gülen vermuten, erfahren Sie hier.

https://www.derwesten.de/politik/die-tuerkische-polizei-nimmt-offenbar-menschen-fest-die-dieses-t-shirt-tragen-id211312029.html